Über mich

Huhu,
Ich heiße Lynelle, bin 16 Jahre alt und fand das Bloggen schon immer total interessant.
So habe ich mich letzten Monat dazu entschlossen, einen Blog zu erstellen. Völlig planlos, wie das hier funktioniert, fing ich einfach an, drauflos zu schreiben. Naja, wie ihr wahrscheinlich schon festgestellt habt, liegt der Schwerpunkt meines Blogs auf dem Backen. Ich liebe es einfach, Kuchen und andere Leckereien herzustellen! Ich backe fast ausschließlich vegan, da meine Schwester Veganerin ist, und man dadurch ja immer etwas eingeschränkt ist. Ich selbst bin übrigens Vegetarierin. Ob ich den Sprung zum Veganismus auch mal wagen werde, weiß ich nicht. Mal schauen, ich habe ja noch genug Zeit.

Im Moment besuche ich die Oberstufe und steuere geradewegs auf das Abitur zu. ;)
Danach plane ich erstmal ein Auslandsjahr (Kanada, Frankreich, England oder, oder...) und dann wird studiert. Journalismus. Ja, so lautet der Plan. :-D

Dann noch ein bisschen was zu mir:
Ich bin im Turnverein seit vielen Jahren, außerdem mache ich seit knapp 1 1/2 Jahren nun Zumba, und ich liebe es. Es macht einen riesen Spaß und man kann sich richtig auspowern. Ich schaue auch gerne Filme, aber ich kann dabei nicht einfach auf der Couch sitzen bleiben, da werde ich nach kurzer Zeit total verrückt. Lieber lasse ich den Film im Hintergrund laufen.
Meine Lieblingsmusik ist Rock, Punk und Alternative. Popmusik und Hip Hop gefallen mir nicht wirklich, tolle Musik machen meiner Meinung nach zum Beispiel Skillet, Green Day, Avril Lavigne, Simple Plan, Linkin Park. Thousand Foot Krutch, Asking Alexandria, Mayday Parade, Vitamin String Quartet, The Fray, Falling in reverse, ... und ich habe mich schon wieder total verquatscht. :D

Ich trage eher den sportlichen-lässigen Style, manchmal sehr düster, manchmal quitschbunt. Mit Freunden treffe ich mich auch ganz gerne, ich bin aber auch gerne alleine und grübele.
Ach ja, und ich liebe Süßigkeiten. Ausnahmslos. Ich liebe sie. :-D
Gut, so viel erstmal zu mir.
Und noch ein Tipp: Haltet euch nicht sklavisch an Kochbücher. Seid kreativ und wandelt Rezepte nach euren Vorlieben ab. Das ist ja gerade das Tolle am Kochen und Backen. :)

Kommentare:

  1. Ich möchte gern Follower sein und ständig die Posts von dir zu verfolgen, du hast einfach leckere Rezepte

    AntwortenLöschen
  2. Huhu! Ich hab dich der Veganblogliste hinzugefügt :)
    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, danke! :)
      Liebste Grüße,
      Nadine.

      Löschen
  3. Naaaadine? Nadinetoertchen?

    Und wann backst du mir was? XDDDDDDDDD

    Schau mal wieder auf maedchen ^^
    Lieben Gruss
    marcimiuu

    AntwortenLöschen